Home
My Puzzles
FAQ
Report bug
Collected Puzzles
User listed puzzles
Random Puzzle
Log In/Out

Winterfeuchte Subtropen

Von: Elwira Fadewa und Praviena Srikumar

1 2
    3
4                 5                  
     
6       7
8   9                   10  
        11                      
           
12                                    
           
    13 14      
      15 16                            
                 
               
             
            17
18                          
         
      19                
    20                  
  21 22    
23                                          
       
     
24                            
     

Waagerecht
4.In welcher Richtung steigen die mittleren Monatstemperaturen? In Richtung_______
5.Das Klima wird im Sommer durch_______bestimmt
9.Der Winter ist fast______.
11.Der B-Horizont hingegen ist oft mächtig und ist reich an___________.
12.Die Bäume und Sträucher haben derbe, langlebige Blätter. Wie nennt man diese Art?
16.Von welcher Tourismus Art führte es bis hin zum Qualitätstourismus?
18.Die winterfeuchten Subtropen liegen hauptsächlich zwischen 30. und 40.__________
19.Die winterfeuchten Subtropen sind die ________ Ökozonen
20.Was gibt es in den winterfeuchten Subtropen, die im Sommer austrocknen?
23.Ein anderes Wort für winterfeuchte Subtropen
24.Der Boden in den winterfeuchten Subtropen besitzt eine rötlich bis braune Farbe. Woran liegt das?
Senkrecht
1.Keine einheitliche Verbreitung eines_________.
2.Der Sommer ist______?
3.Nennen Sie einen Verbrauch bei dem Qualitätstourismus, der größer ist als beim Massentourismus.
6.Es sollten mehr _____________ eingerichtet werden, in denen niemand hineingelangt, um seltene Tier- und Pflanzenarten zu schützen
7.Im Winter wird es durch gemäßigte________bestimmt.
8.a) Welche Jahreszeit gibt es in den Gebieten nicht?
10.Nennen Sie einen Grund für die gute Bodenbildung. Aufgrund von viel___________.
13.Der A-Horizont ist nur schwach ausgeprägt und nicht sehr__________.
14.Im Sommer, Einfluss des subtropischen ______________.
15.Viele Pflanzen besitzen Dornen und Stacheln. Das sind Schutzmechanismen gegen_________.
16.Von wo aus kann man das Plastikmeer sogar betrachten?
17.Nennen Sie einen Ort wo sich das Plastikmeer befindet.
21.Wann gibt es nur Niederschlag?
22.b) Welche Jahreszeit gibt es noch in den Gebieten nicht?

Use the "Printable HTML" button to get a clean page, in either HTML or PDF, that you can use your browser's print button to print. This page won't have buttons or ads, just your puzzle. The PDF format allows the web site to know how large a printer page is, and the fonts are scaled to fill the page. The PDF takes awhile to generate. Don't panic!




Google
 
Web armoredpenguin.com

Copyright information Privacy information Contact us Blog